Neu

Borgward-Kalender 2021

Artikel-Nr.: 9103239
12,95
Preis inkl. MwSt.,
in Deutschland versandkostenfrei!


Der Kalender erinnert an die Autos, die der Bremer Industrielle Carl Friedrich Wilhelm Borgward in der Hansestadt produzierte.
Die 13 Blätter zeigen einen Querschnitt durch das Fahrzeugprogramm der 50er-Jahre. Es beginnt mit dem bekanntesten Fahrzeug Borgwards, der Isabella Limousine. Dieser Wagen ist ebenfalls als Kombi und als Coupé zu sehen. Die Oberklasse vertreten der Hansa 2400 Pullman von 1953 sowie der GROSSE BORGWARD von 1961. Beide haben einen 6-Zylinder-Motor mit 82 und 100 PS. Das reichte für Geschwindigkeiten über 150 km/h. Sportlich sieht das Lloyd Alexander Coupé des Designers Pietro Frua aus. Die geringe Motorleistung beschleunigte den Wagen auf maximal 110 km/h.
Ein Reisebus und der Lastwagen B 2500 sind typische Fahrzeuge der Zeit. Die Fahrerkabine befand sich hinter einer großen Motorhaube. Erst ab 1957 baute Borgward Transporter mit verkleidetem und schallisoliertem Motor zwischen den beiden Sitzen. Diese Frontlenker-Bauweise ist heute Standard. Deshalb wirkt der abgebildete LKW B 655 von 1959 auch modern.
Ein weiteres Blatt ist dem Unternehmer Carl F. W. Borgward gewidmet, der am 10. November 1890 (†1963) geboren wurde.
Eine Besonderheit des Kalenders sind die Fotos. Sie stammen nicht aus heutiger Zeit. Es sind Originale aus der Wirtschaftswunderzeit.


Wandkalender mit Spiralbindung, 13 Blatt, DIN A4

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Borgward